Zmml_header_logo3
Aktuelle Seite:
CC-36-WiSe17-18 Blockveranstaltung: Einführung in die Bilanzbuchhaltung für Nicht-BWLer*innen - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • Weiterführende Hilfe
Sie sind nicht angemeldet.

Einführung in die Bilanzbuchhaltung für Nicht-BWLer*innen

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsnummer CC-36-WiSe17-18
Semester WiSe 2017/2018
Heimat-Einrichtung Veranstaltungen Career Center
Veranstaltungstyp Blockveranstaltung in der Kategorie Lehre
Nächster Termin Mo., 26.03.2018, 10:00 - 18:00, Ort: GW1 A0150
Englischsprachige Veranstaltung Nein
Titel (fremdsprachlich) Introduction to accounting and balance sheet accounting for non-business students
ECTS-Punkte empfohlen 1

DozentIn

Zeiten

Termine am Mo. 26.03. - Mi. 28.03. 10:00 - 18:00

Veranstaltungsort

GW1 A0150

Studienbereiche

Kommentar/Beschreibung

Gerade für BWL-fremde Fachrichtungen ist es nützlich wichtige Kennzahlen und ihre unternehmerische Bedeutung zu kennen. Eine zentrale Aufgabe der Unternehmensführung ist es den Unternehmenswert dauerhaft zu steigern. Dazu ist es notwendig dauerhaft Renditen zu erzielen, um das Interesse von Kapitalgebern zu wecken, Innovationen voranzutreiben oder z.B. neue Arbeitsplätze zu schaffen. Entscheidend für den Erfolg sind u.a. der Einsatz der richtigen Controllinginstrumente, das Treffen sicherer Finanzierungs- und Investitionsentscheidungen und eine effektive Kapitalmarktkommunikation. Im Jahresabschluss stellt ein Unternehmen seine Erfolge nach außen dar. Die Bilanz und/oder die Gewinn- und Verlustrechnung sind dabei die wichtigsten Instrumente.

In diesem Seminar soll ein grundsätzliches Verständnis für diese Zusammenhänge geschaffen werden und ein unternehmerisches und kostenbewusstes Denken und Handeln erlernt werden.
Inhalte:
- Wertorientierte Unternehmensführung
- Unternehmenssteuerung durch Controlling
- Finanzmanagement und Finanzierungsarten
- Investitionsmanagement und Investitionsrechnung
- Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung
- Aufbau, Inhalte und Kennzahlen einer Bilanz
- Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)
- Auswirkung verschiedener Geschäftsvorfälle
- Deckungsbeitragsrechnung

Anmeldungen für März laufen vom 15. Dezember bis Donnerstag, 15. Februar über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center und unter: Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachergänzende Studien / Studium und Beruf / Betriebswirtschaftliche Kompetenzen).

Ausführliche Informationen unter: www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team.html und www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Anmelderegeln

Diese Veranstaltung gehört zum Anmeldeset "Beschränkte Teilnehmeranzahl: Einführung in die Bilanzbuchhaltung für Nicht-BWLer*innen".
Folgende Regeln gelten für die Anmeldung:
  • Es wird eine festgelegte Anzahl von Plätzen in den Veranstaltungen verteilt.
    Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.
  • Die Anmeldung ist möglich von 15.12.2017, 00:00 bis 15.02.2018, 23:59.

Teilnehmerzahlen

Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 22
maximale Teilnehmeranzahl 20
Wartelisteneinträge 1