Universität Bremen
Vorlesung: Komplexe Netzwerke in Produktion und Logistik - Details
Sie sind nicht angemeldet.

Veranstaltungsort / Veranstaltungszeiten

BIBA 1240 (Auditorium 1) Dienstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (ab 18.10.2016) (13x)
(BIBA Auditorium) Montag. 20.02. 10:15 - 11:45

Kommentar/Beschreibung

Ziel der Vorlesung ist es, verschiedene Möglichkeiten der Modellierung logistischer Systeme als Netzwerke aufzuzeigen. Grundelement dieser Modellierung ist die Abbildung eines solchen Systems (z.B. eines Distributionsnetzwerks oder eines Produktionssystems) als Graph, bestehend aus Knoten und Kanten. Im Zuge der Vorlesung werden verschiedene Methoden und Anwendungen präsentiert, die zur Analyse und Optimierung eingesetzt werden können. Dies sind u.a. statistische Netzwerkkennzahlen, Algorithmen für kürzeste Pfade, Clustering und Robustheitsmaße.

Anmeldemodus

Die Auswahl der Teilnehmenden wird nach der Eintragung manuell vorgenommen.

Nutzer/-innen, die sich für diese Veranstaltung eintragen möchten, erhalten nähere Hinweise und können sich dann noch gegen eine Teilnahme entscheiden.